• corona virus feinstaub
  • feinstaub corona virus
memon hilft-AKTION

memon Soforthilfe-Aktion
für 20 Rosenheimer Arztpraxen



„In diesen außergewöhnlichen Zeiten liegt es uns sehr am Herzen, denen zu helfen, die täglich an vorderster Front anderen helfen. Wir statten daher 20 Arztpraxen aus dem Raum Rosenheim gratis mit unserer memon-Technologie zum Schutz vor schädlichen Umwelt­belastungen wie Feinstaub und Elektrosmog aus!“

(Erika und Hans Felder, Geschäftsführung)

memon hilft

Rosenheim ist deutschlandweit der am 4. stärksten vom Coronavirus betroffene Landkreis wie die Online-Plattform "ovb-online.de" am 1. April 2020 berichtet. Da wir uns bereits seit unserer Firmengründung für soziale Projekte engagieren, möchten wir die Region auch jetzt aktiv bei der Bewältigung der aktuellen Krise unterstützen.

Hierzu scheuen wir keine Kosten und Mühen und bieten in einer einmaligen Aktion 20 Arztpraxen aus dem Landkreis Rosenheim die Chance, sich kostenlos mit unserer memon Technologie auszustatten. Unser Ziel ist es, Ärzte, ihre Mitarbeiter und Patienten zu mehr Kraft, Vitalität und zu einer besseren Regeneration im Alltag zu verhelfen. Die memon Technologie trägt nachweislich dazu bei, die Raumluft in den Innenräumen zu verbessern und vor den schädlichen Belastungen durch Feinstaub, Elektrosmog, WLAN und Mobilfunk zu schützen.

Italienische Wissenschaftler haben unlängst einen Zusammenhang zwischen der hohen Feinstaubbelastung und schnellen Verbreitung des Coronavirus in der Po-Ebene Italiens entdeckt. Sie sehen es als erwiesen an, dass Feinstaubpartikel mitverantwortlich sind für den Transport, die Ausbreitung und Vermehrung von Virusinfektionen.

Wie hilft die memon Technologie?

Das Wirkprinzip der memon Technologie basiert auf einer bioenergetischen Informationstechnologie, die Bindegewebszellen nachweislich vor den Auswirkungen hochfrequenter Strahlung schützt und den Feinstaubanteil in der Atemluft reduziert. Das Resultat ist ein renaturiertes Umfeld, in dem sich der menschliche Organismus wieder regenerieren kann.

Sie sind praktizierender Arzt im Landkreis Rosenheim? Nutzen Sie die Chance und rufen Sie uns an!


Service-Hotline: 08031 - 402 200

scroll

JA, ich möchte gerne einer der 20 Rosenheimer Ärzte sein und eine gratis memon Ausstattung für meine Praxis erhalten.




    
scroll

Sie wollen wissen
wie memon funktioniert?


Im folgenden Videobeitrag erklären wir Ihnen kurz die Funktions- und Wirkungsweise unserer memon Technologie.

scroll

memon hilft!

Seit der Firmengründung im Jahr 2002 engagiert sich
memon bereits für zahlreiche soziale Projekte aus den unterschiedlichsten Bereichen.


Soziale Verantwortung endet bei uns nicht beim Produkt. Wir unterstützen dauerhaft viele soziale Projekte. Im folgenden Artikel stellen wir Ihnen eine Auswahl unserer Herzensprojekte vor. Weitere Beispiele finden Sie auf unserer Webseite www.memon.eu.



Friends for Nepal

friends of nepal

Das durch das schwere Erdbeben 2015 betroffene Nepal unterstützen wir mit einer Spende in Höhe von 500 € für ein Schulbauprojekt des Vereins „Friends for Nepal“.

Erfahren Sie mehr...



Kinder Indiens

kinder indiens

Zu Weihnachten 2017 spendet memon alle anfallenden Gehälter in 2018 für die Mitarbeiter des Fördervereins Kinder Indiens e.V.

Erfahren Sie mehr...



Beefuture

beefuture

memon hat sich für eine Zusammenarbeit mit Beefuture entschieden und im April 2018 zwei Bienenstöcke auf dem Firmengelände und im Mai einen weiteren aufgestellt.

Erfahren Sie mehr...



Sucht- und Jugendhilfe

verein suchthilfe e.V.

memon unterstützt den Verein Sucht- & Jugendhilfe e.V. mit 1.800,00 €, um den Ratgeber „Sucht-Hilfe“ kostenlos an Rosenheimer Schulen zu verteilen.

Erfahren Sie mehr...



Tierheim Rosenheim

tierheim rosenheim

memon überreicht 2016 eine Lieferung Hundefutter im Wert von rund 700 Euro. Gerne unterstützen wir immer wieder dieses beherzte Engagement für das Tierwohl.

Erfahren Sie mehr...



Kinderdorf in Brasilien

kinderdorf brasilien

Die memon bionic instruments GmbH unterstützt das Kinderdorf Guarabira im Nordosten Brasiliens mit mehreren Sofortspendenaktionen.

Erfahren Sie mehr...

scroll

Melden Sie sich bei uns!

Service-Hotline

+49 (0) 8031 - 402 200

Wir freuen uns auf Sie!